• Neuerscheinungen

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

 

Dieses Buch erzählt davon, wie nach dem Ende des Kalten Kriegs ein neuer Kalter Krieg im Herzen unserer Gesellschaft eröffnet wird. Es ist die Geschichte einer Manipulation: Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Model eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf das Erreichen seiner Ziele, auf seinen Vorteil und das Austricksen der anderen bedacht war: ein moderner Homo oeconomicus. Nach seiner Karriere im Kalten Krieg wurde er nicht ausgemustert, sondern eroberte den Alltag des 21. Jahrhunderts. Aktienmärkte werden heute durch ihn gesteuert, Menschen ebenso. Er will in die Köpfe der Menschen eindringen, um Waren und Politik zu verkaufen. Das Modell ist zur selbsterfüllenden Prophezeiung geworden. Der Mensch ist als Träger seiner Entscheidungen abgelöst, das große Spiel des Lebens läuft ohne uns.

Empfehlung

12 wichtige Regeln

Jäger, Hirten, Kritiker

Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Sie dekoriert noch einmal auf der Titanic die Liegestühle um. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit.
Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büro zu sitzen und dafür Lohn zu bekommen nicht!
Dieses Buch will zeigen, wo die Weichen liegen, die wir richtig stellen müssen. Denn die Zukunft kommt nicht - sie wird von uns gemacht! Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?
 

Philip Roth

Der menschliche Makel

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Amerikanisches Idyll

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Nemesis

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Das sterbende Tier

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 10,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Portnoys Beschwerden

Roth, Philip

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 12,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

.

 
 

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit unseren Feinkost- und Gourmetspezialitäten.

 


 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
vorkasse Voucher
paypal
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da

 

Montag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag:                 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Fon: 0451-4992761

Fax: 0451-2905320

e-mail: buchhandlungbuecherliebe (at) t-online.de

 

Buchhandlung Bücherliebe | Rathausmarkt 1e | 23617 Stockelsdorf

Schnelle Lieferung

Bestellen Sie bis 16 Uhr und Sie können Ihre Bestellung am nächsten Werktag bei uns im Laden abholen oder entscheiden Sie sich dafür, sich Ihre Wünsche auch direkt nach Hause liefern lassen.